Blue Velvet

Aufgrund eines Schlaganfalls seines Vaters lässt sich der junge Jeffrey Beaumont für einige Wochen vom College beurlauben und kehrt in seinen Heimatort zurück, die friedliche Kleinstadt Lumberton. Blumen blühen vor strahlend weißen Gartenzäunen, der Feuerwehrmann winkt fröhlich im Vorüberfahren. Auf einer Wiese findet Jeffrey ein abgeschnittenes menschliches Ohr. Er übergibt es der örtlichen Polizei, beschließt jedoch aus jugendlicher Neugier, dem Fall auf eigene Faust nachzugehen.
In der Öffentlichkeit sorgte der Film für Kontroversen. Viele Zuschauer waren schockiert von den vulgären Ausdrücken, den drastischen Sex- und Gewaltszenen. Zudem trieb die Deutungsvielfalt Kinoexegeten zur Verzweiflung. Bis heute gilt der Film gleichwohl als eigenwilliges Meisterwerk - oder gar als Geburtsstunde des populären postmodernen Kinos.

US 1986, 115 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
David Lynch
Drehbuch:
David Lynch
Besetzung:
Kyle MacLachlan, Isabella Rossellini, Dennis Hopper, Laura Dern
Kamera:
Frederick Elmes
US 1986, 115 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
David Lynch
Drehbuch:
David Lynch
Besetzung:
Kyle MacLachlan, Isabella Rossellini, Dennis Hopper, Laura Dern
Kamera:
Kamera: Frederick Elmes
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898