Impressum
Anmelden
   

Preisverleihung

Fototermin

mit den Gewinnern der Hauptpreise des 5. Fünf-Seen-Filmfestivals 2011:

Fünf-Seen-Filmpreis
Horizonte-Filmpreis
Dokumentarfilmpreis

sowie der Publikumspreis.

Beginn der Preisverleihung:
Samstag, 06.08.2011, 20.00 Uhr
Schlossberghalle Starnberg

Fotogenehmigungen über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
0157-7385 4408

Ehrengast Hannelore Elsner

Fototermin

mit dem Ehrengast des 5. Fünf-Seen-Filmfestivals: Hannelore Elsner

Samstag, 30.07.2011, 19.30 Uhr
Schlossberghalle Starnberg

Fotogenehmigungen über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
0157-7385 4408

Feierliche Eröffnung des Fünf-Seen-Filmfestivals 2011

Fototermin

mit Matthias Helwig (Festivalleiter), Landrat Roth, Bürgermeister Pfaffinger, der Schweizer Generalkonsulin Frau Aaroe und Regisseur Paul Riniker (Eröffnungsfilm).

Mittwoch, 27.07.2011
Schlossberghalle Starnberg

Fotogenehmigungen über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
0157-7385 4408

Pressekonferenz

des 5. Fünf-Seen-Filmfestivals 2011 am Mittwoch, den 20. Juli 2011 um 14.30 Uhr im Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstraße 10, 82319 Starnberg

Das Programm des 5. Fünf-Seen-Filmfestivals steht fest und ist auf www.fsff.de bereits online einzusehen: Über 120 regionale, deutschsprachige und internationale Lang- und Kurzfilme machen das Fünf-Seen-Land zehn Tage lang zum Zentrum des Films.
Matthias Helwig wird Sie über das Programm, die hochkarätigen internationalen Gäste, den Ehrengast Hannelore Elsner und noch viel mehr informieren.

Neben den internationalen Gästen aus Russland, Griechenland, Slowenien, der Schweiz und Österreich freut sich das Festival besonders, heimische Regisseure unterstützen zu können. Folgende Regisseure stellen sich auf der Pressekonferenz Ihren Fragen:

Pia Strietmann aus München („Tage die bleiben“)
Walter Steffen aus Seeshaupt („Gradaus Daneben“)
Mickel Rentsch aus Inning („Damals ist heute Polen“)
Manuela Bastian aus Schondorf („Kampf in Pink“)
Robert Rynarzewski aus Seefeld („Renoir in Weßling“)
Die Kulturkids aus Wörthsee (Kinderfilmfestivaltrailer)

Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Formular an.

Kino Breitwand und Fünf-Seen-Filmfestival: Anziehungspunkt für Tausende und Markenzeichen über die Region hinaus. Seit 25 Jahren fasziniert das Kino Breitwand sein Publikum mit großen und kleinen Filmerlebnissen und bekam in 2010 die Auszeichnung „Kino-Champion des Jahres“. Seit fünf Jahren findet Ende Juli / Anfang August das Fünf-Seen-Filmfestival in einer der schönsten Landschaften Deutschlands statt. Schwerpunkt des Festivals sind die Spiel- und Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Förderung des Filmnachwuchses und die Verankerung heutiger Filme in der Filmgeschichte (Retrospektive) und in der Gesellschaft (Horizonte). 2010 belohnten bereits 10.000 Gäste den Idealismus und das vielfältige Engagement der Festivalmacher.

Pressekontakt: Konstantin Fritz
Mobil: 0157 7385 4408
Email: presse@fsff.de

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed