What remains on the Way

GEWINNER DOKUMENTARFILMPREIS 2022

Die Geschichte von Lilian und ihren vier Kindern auf der Suche nach einem besseren Leben. Lilian wagt es, ihren gewalttätigen Ehemann in Guatemala zu verlassen und schließt sich der Migrantenkarawane in die USA an, um es bis zur mexikanisch-amerikanischen Grenze zu schaffen. Die alleinstehende Lilian und die Kinder marschieren mit Anhängern und Zügen durch das Land, trampen und mühen sich ab, um weiter nach Norden zu kommen. 3000 Meilen ist die Strecke lang, 3000 Meilen mit kleinen Kindern zu Fuß auf einem lebensgefährlichen Weg. Der Widerstand und der Kampf für die Unabhängigkeit von Männern treibt sie an. Anstatt die USA zu erreichen, ist es der Widerstand gegen männliche Dominanz und traditionelle Geschlechterrollen, der ihr Leben und das ihrer Kinder zum Besseren verändert.

Lo que queda en el camino

DE 2021, 93 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Jakob Krese, Danilo do Carmo
Drehbuch:
Jakob Krese
Besetzung:
Lilian Florinda Hernández Lopez, Sergio Rigoberto Lopez Hernández, Blanca Lilian Lopez Hernández, Victor Noe Lopez Hernández, Anali Floridalma Lopez Hernández, Ana-Maria Escobar, Wilson Antonio Funez, Carlos Irving Mondragón Prad, Irene Duarte
Kamera:
Arne Büttner, Danilo do Carmo
Filmographie:

Jakob Krese:
2022 Primer Paquete para Honduras (Short)
2021 What remains on the Way
2021 Balconia
2020 La Espera (Short)
2018 No End

Danilo do Carmo:
2021 What remains on the Way
2020 La Espera (Short)


Jakob Krese: Der deutsch-jugoslawische Filmemacher studierte Kamera und Regie in Berlin, Havanna und Sarajevo und arbeitet seitdem als Regisseur, Produzent und Kameramann an zahlreichen kreativen Dokumentarfilmen.


Danilo do Carmo: Der brasilianische Filmemacher studierte Kamera und Schnitt in São Paulo und Berlin. LA ESPERA, sein Regiedebüt zusammen mit Jakob Krese, wurde 2020 am IFFR in Rotterdam uraufgeführt und auf zahlreichen Festivals weltweit gezeigt.
Lo que queda en el camino

DE 2021, 93 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Jakob Krese, Danilo do Carmo
Drehbuch:
Jakob Krese
Besetzung:
Lilian Florinda Hernández Lopez, Sergio Rigoberto Lopez Hernández, Blanca Lilian Lopez Hernández, Victor Noe Lopez Hernández, Anali Floridalma Lopez Hernández, Ana-Maria Escobar, Wilson Antonio Funez, Carlos Irving Mondragón Prad, Irene Duarte
Kamera:
Arne Büttner, Danilo do Carmo
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898