Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Heimat - Eine deutsche Chronik



Mit seinem Filmepos HEIMAT schrieb Edgar Reitz Filmgeschichte.
„Jede Minute dieses Films ist von einer so seltenen Kraft, dass man keine einzige davon missen möchte” schrieb der SPIEGEL. Dieser “Glücksfall in der deutschen Filmgeschichte” schuf eine neue filmische Gattung, die bis heute einzigartig geblieben ist und zum Vorbild der modernen Serien-Erzählungen wurde. Geschickt werden in dieser großartigen Trilogie zeitgeschichtliche Ereignisse mit dem persönlichen Schicksal der Familie verwoben. In vollkommen digital restaurierter Fassung. Ein neues Meisterwerk!



Chronologie:

Fernweh (1925)
Die Mitte der Welt (1929-1933)
Weihnacht wie noch nie (1935)
Reichshöhenstraße (1938)
Auf und davon und zurück (1938-1939)
Heimatfront (1943)
Die Liebe der Soldaten (1944)
Der Amerikaner (1946-1947)