Der menschliche Faktor



Jan und Nina sind Partner im Leben und in einer Werbeagentur. Sie erhalten den Auftrag, dem verstaubten Image einer konservativen politischen Partei neuen Schliff zu verpassen. In der Firma ist das Projekt höchst umstritten, sodass sich vor allem Nina dafür einsetzt, den Auftrag nicht anzunehmen. Zwischen den Eheleuten kommt es zu einem so großen Zerwürfnis, dass Nina kurzerhand kündigt und die Agentur verlässt. Um die Wogen zu glätten und um vor allem seine Ehe zu retten, organisiert Jan ein verlängertes Wochenende in ihrem Ferienhaus an der belgischen Küste. Als Jan unterwegs ist, um das Nötigste einzukaufen, kommt es zu einem mysteriösen Einbruch. Doch zum Erstaunen aller hat jedes Mitglied der Familie die dramatischen Ereignisse unterschiedlich wahrgenommen. Nina hat eine blutige Nase und Zorro, die zahme Ratte von Sohn Max, ist verschwunden. Was ist passiert? Niemand kann der Polizei die Eindringlinge genauer beschreiben. Was ist wirklich passiert?

Der menschliche Faktor

DE 2021, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ronny Trocker
Drehbuch:
Ronny Trocker
Besetzung:
Mark Waschke, Sabine Timoteo, Jule Hermann, Wanja Valentin Kube, Hassan Akkouch
Kamera:
Klemens Hufnagl
Filmographie:

2021 Der menschliche Faktor
2016 Die Einsiedler (Gewinner FSFF)
2013 Gli Immacolati (Kurzfilm)
2011 Eiszeit (Kurzfilm)

Geboren in Bozen und aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Norditalien. Nach dem Abitur zog er nach Berlin, wo er mehrere Jahre als Toningenieur arbeitete. 2006 nahm er ein Filmstudium an der Universidad del Cine in Buenos Aires auf und kehrte 2010 zurück nach Europa, um das Le Fresnoy in Frankreich zu besuchen. Seine Arbeiten umfassen dokumentarische, fiktionale und experimentelle Kurzfilme sowie Videoinstallationen, die weltweit auf Festivals gezeigt wurden. Sein Debütfilm Die Einsiedler wurde 2016 in Venedig uraufgeführt und 2017 für den Fipresci-Preis beim Europäischen Filmpreis nominiert.
Der menschliche Faktor

DE 2021, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ronny Trocker
Drehbuch:
Ronny Trocker
Besetzung:
Mark Waschke, Sabine Timoteo, Jule Hermann, Wanja Valentin Kube, Hassan Akkouch
Kamera:
Klemens Hufnagl

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898