Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Schweizer Empfang

24. Juli, Seefeld

Bis nach Mitternacht gingen die Gespräche von Besuchern, Schweizer Filmemachern und Schauspielern, die am Donnerstag zum Empfang nach Seefeld gereist waren. Tag zwei des Festivals, ein warmer Sommerabend auf Schloss Seefeld mit eisgekühlten Schweizer Weißweinen, die Konsul Frank Nohl mitgebracht hat und natürlich exzellenten Schweizer Filmen: ZUM BEISPIEL SUBERG, RECYCLING LILY, LEFT FOOT RIGHT FOOT und LIFE IN PARADISE kamen alle sehr gut beim Publikum an. Besonders anregend war die Diskussion über ZUM BEISPIEL SUBERG. Regisseur Simon Baumann kehrt für seinen Film in sein Heimatdorf Suberg zurück. Er ist erstaunt über die Wandlung des Ortes, der durch eine Bahnlinie zerschnitten ist, Treffpunkte sind verschwunden. Das will der Filmemacher ändern und sucht Kontakt zu den Dorfbewohnern. Aber wie integriert man sich, wenn es kaum noch eine Dorfgemeinschaft gibt? Und warum ist das so? Die Schweizer Regisseure waren begeistert von den interessanten Fragen und Diskussionsbeiträgen des Festival-Publikums.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed