Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Tom Tykwer - Drei

26. Juli, Kino Starnberg

Tom Tykwer ist ein großartiger Regisseur von Weltruf. Wir freuen uns sehr, dass er persönlich zum FSFF kam, um einen seiner Filme - DREI - zu präsentieren. Im Anschluss diskutierte er in der Akademie für Politische Bildung mit Edgar Reitz und Bettina Reitz über den Autorenfilm (siehe Tagebucheintrag).
Zu DREI: Die Fernsehmoderatorin Hanna und der Kunsttechniker Simon leben seit 20 Jahren zusammen in Berlin. Als Simon unerwartet wegen eines Hodenkarzinoms operiert werden muss und Hanna Bescheid sagen möchte, erreicht er nur die Mailbox. Sie hat ihr Handy ausgeschaltet, denn sie vergnügt sich gerade mit dem Stammzellenforscher Adam. Zufällig lernen sich auch die beiden Männer kennen. Ohne etwas von der Beziehung zu ahnen, werden sie ebenfalls ein Paar.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed