Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Anderswo

28. Juli, Wessling

Wettbewerb: Fünf Seen Filmpreis

Der Debütfilm von Ester Amrami ANDERSWO erzählt die gefühlvolle Suche einer jungen Israelin nach Heimat und Identität. Und es geht um die Schwierigkeit der Übersetzung von Wörtern, ein sehr schön erzählter Film, der im Wettbewerb Fünf Seen Filmpreis läuft. Im Filmgespräch mit Regisseurin Ester Amrami am Sonntag in Starnberg konnten die Zuschauer mehr über die Entstehung des Films erfahren. Die Regisseurin stellte Wörter aus dem Hebräischen vor, die man nicht übersetzen kann. Darum geht es auch in ihrem Film: die Protagonistin stellt ein Lexikon der nicht übersetzbaren Wörter zusammen. „Anderswo“ ist ein Film sehr sehenswerter Film, über die Liebe zu Israel und die Liebe zur Sprache.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed