Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Die geliebten Schwestern

29. Juli, Schlossberghalle Starnberg

Bayerische Uraufführung!
Sektion: Events

In Anwesenheit von Dominik Graf, Hauptdarstellerin Henriette Confurius, Schauspielerin Claudia Messner
Schauspieler Ronald Zehrfeld, Produzentin Uschi Reich

Die riesige Leinwand in der voll besetzten Schlossberghalle in Starnberg war genau der passende Rahmen für diesen großen Film. Tosender Applaus für die drei Stunden dauernde Dreiecksgeschichte, der Schwestern Caroline von Beulwitz, Charlotte von Lengefeld und Friedrich Schiller. Ein Film über die Seelenverwandtschaft und die Liebe zur Sprache. Dominik Graf stellte sein Filmteam vor, darunter die Produzentin Uschi Reich und drei der Hauptdarsteller: Henriette Confurius, Ronald Zehrfeld und Claudia Messner. Der Regisseur, der mit seiner Frau Caroline Link gekommen war, dankte für die tolle Zusammenarbeit, besonders auch für Kostüme und Musik. Der Film, in dem es um den regen Briefwechsel der drei Liebenden geht, motiviert statt schneller SMS und mail, sich die Zeit für einen handgeschriebenen Brief zu nehmen.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed