Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Risse im Beton

2. August, Seefeld

Wettbewerb: Fünf Seen Filmpreis

Kraftvoll, energiegeladen, authentisch, dramatisch, faszinierend und einfühlsam. Ertan kehrt nach zehn Jahren Gefängnis zurück in sein früheres Wiener Viertel. Er ist 35 Jahre alt, hat den Kontakt zu Frau und Kindern verloren und selbst sein Bruder will nichts mit ihm zu tun haben. Ertan will jeglichem Ärger fern bleiben und endlich ein Leben ohne Gefängnis, alte Freunde und Bekanntschaften führen. Als er in einem Jugendhaus einen Job annimmt, in dem er das Gebäude renovieren kann, fällt sein Augenmerk auf den Teenager Mikail, der seine Lehre abgebrochen hat und langsam auf die schiefe Bahn zu geraten scheint. Ertan sieht Mikails Traum, seine eigene Musik zu veröffentlichen und dessen Bereitschaft, sich dafür in Schulden zu stürzen. Alles weitere kennt Ertan. Er will Mikail helfen. Doch Mikail weiß nicht, wer Ertan ist und versucht ihn zu meiden.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed