Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

At Home

2. August, Starnberg

Wettbewerb: Fünf Seen Filmpreis

Ein lichter Film. Die Misere in der griechischen Ökonomie und in den zwischenmenschlichen Beziehungen ist den Bildern nicht anzusehen. Es ist Sommer, die Luft flirrt, das Meer glitzert. Von der hoch über der Ägäis gelegenen Villa aus ist der Blick atemberaubend. Die Villa ist ein karg eingerichteter, modern wirkender Betonbau. Nadja lebt seit vielen Jahren als Haushälterin bei einem wohlhabenden Paar der griechischen Oberschicht und deren Tochter. Sie arbeitet ohne Krankenversicherung, voller Hingabe und Nächstenliebe. Als sie krank wird, gibt es Komplikationen mit ihrer Anstellung und die Verhältnisse und Unterschiede werden klar: Oben und unten, zu Hause und fremd, mit oder ohne Krankenversicherung. Sie muss gehen, aber sie hört nicht auf, ihre mitfühlende Sicht auf diese Welt zu verlieren.





Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed