Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Happy Welcome

Happy Welcome Germany OV






Filmpate: Refugio Flüchtlingshilfe München

Land: D
Jahr: 2015
Länge: 84 Min.
Regie: Walter Steffen
Produktion: Walter Steffen
Kamera: Christoph Grabner
Drehbuch: Walter Steffen

Sektion:


Ein Roadmovie mit CLOWNS OHNE GRENZEN durch Deutschland zu acht Aufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge.
Die CLOWNS OHNE GRENZEN gehen in die Krisengebiete der Welt, um dort den Menschen zu helfen - ihre Medizin sind Humor, Mitmenschlichkeit, Lebensfreude, Liebe. Damit zeigen sie den Kindern, aber auch den Erwachsenen oft ein Licht am Ende des Tunnels und bringen Heilung für die Seele.
In den vergangenen Jahren kommen die Krisengebiete der Welt zunehmend zu uns, durch die Menschen, die millionenfach aus ihren Heimatländern flüchten müssen. Der Film erzählt von den Auftritten und Begegnungen der Clowns mit Kindern und Erwachsenen aus Syrien, Somalia, Eritrea und vielen mehr. Er dokumentiert Treffen mit Helfern und engagierten Bürgern und wird damit zu einer Bestandsaufnahme unserer Willkommenskultur.
CLOWNS OHNE GRENZEN sind Andreas J. Schantz, geboren 1967 in München,
Georgia Huber, geboren 1973 in Freising, Miriam Brenner, geboren 1979, und
Stefan Knoll, Jahrgang 1965.



07.08.2015
19:30 in Schloßberghalle Starnberg Saal 1
Tickets
09.08.2015
20:15 in Kino Breitwand Herrsching
Tickets


Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed