Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Gimme Shelter

Gimme Shelter OV








Land: USA
Jahr: 1970
Länge: 91 Min.
Regie: David Maysles, Charlotte Zwerin, Albert Maysles
Produktion: Porter Bibb
Kamera: Albert Maysles, David Maysles, Gary Weis

Sektion: In Memoriam


Albert Maysles war zusammen mit seinem Bruder David ein Pionier des Dokumentarfilms. Er revolutionierte dieses Genre mit einer Vielzahl von Musikdokumentationen.
Mick Jagger, die Rolling Stones, Santana, das Jahr 1969 und ein Dokumentarfilm, der wie ein geschichtliches Dokument aus fernen Zeiten wirkt.
"I can get no satisfaction", singt Mick Jagger kurz nach dem legendären Woodstock-Festival, in einer eigenen, noch größeren Konzert-Veranstaltung. Dieses musikalische Ereignis findet ohne Logistik und Infrastruktur auf dem Altamont Speedway statt, zu dem Gäste wie Jefferson Airplane und Santana eingeladen sind. Für Ordnung sollen die zugedröhnten Antihippies der Hell's Angels sorgen. Es kommt zu einem Desaster: Der 18-jährige Meredith Hunter zückt im Drogenrausch eine Pistole und wird von den Sicherheitskräften bei einer Messerstecherei direkt vor der Bühne getötet. Dieser aufgearbeitete Konzertfilmklassiker von 1970 dokumentiert die tragischen Ereignisse, die neben den Manson-Morden zum Niedergang der Flower-Power-Bewegung führten.



04.08.2015
17:00 in Breitwand Starnberg
Tickets
08.08.2015
22:50 in Breitwand Schloß Seefeld
Tickets


Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed