Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Superwelt

Superwelt OV






Filmpate: Österreichisches Generalkonsulat München

Land: AT
Jahr: 2015
Länge: 120 Min.
Regie: Karl Markovics
Produktion: Dieter Pochlatko
Kamera: Michael Bindlechner
Drehbuch: Karl Markovics
Darsteller: Ulrike Beimpold, Rainer Wöss, Nikolai Gemel, Sibylle Kos

Sektion: Wettbewerb: Fünf Seen Filmpreis


Echt und unverblümt. Die ganz besondere Schönheit und die überraschende Dramatik in der Vorstadtlangeweile im Speckgürtel Niederösterreichs.
Arbeit, Haushalt, Fernsehen. Geduldig folgt Gabi Kovanda, Ende 40, Supermarktangestellte, der täglichen Routine. Vom Frühstück alleine am Küchentisch zum abendlichen gemeinsamen Fernsehen im Wohnzimmer. Irgendwann kommt die Pension, und dann wird sicher alles besser.
Gabis Mann Hannes arbeitet bei der Straßenmeisterei, ihr gemeinsamer Sohn Ronnie wohnt noch zu Hause. Seine ältere Schwester Sabine lebt schon in Wien und kommt nur noch an den Wochenenden vorbei. Gabis und Hannes' Leben scheint geordnet und gesichert. Die Romantik ist natürlich schon lange draußen und man kann sich gar nicht mehr vorstellen, dass überhaupt mal so etwas wie große Liebe da war.
Doch als Gabi eines Tages von der Arbeit nach Hause kommt, geschieht etwas, das ihr Leben mit einem Schlag verändert. Es ist nichts zu sehen, nichts zu hören, und doch trifft es Gabi wie ein Blitz aus heiterem Himmel - die Begegnung mit Gott. Er spricht zu ihr. Er höchstpersönlich. Erst kann sie es, nein, will sie es nicht glauben - aber die Stimme in ihrem Kopf, die niemand außer ihr hören kann, ist weder Einbildung noch beginnender Wahnsinn: Gabi weiß einfach, dass da wirklich Gott zu ihr spricht. Nur: Was genau will er ihr eigentlich sagen?



08.08.2015
16:00 in Breitwand Schloß Seefeld
Tickets
08.08.2015
19:30 in Schloßberghalle Starnberg Saal 1
Tickets


Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed