Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

Chorus

Chorus OmU








Land: CA
Jahr: 2015
Länge: 96 Min.
Regie: François Delisle
Produktion: François Delisle, Maxime Bernard
Kamera: François Delisle
Drehbuch: François Delisle
Darsteller: Sebastien Ricard, Fanny Mallette

Sektion: Wettbewerb: Fünf Seen Filmpreis


Zwei ziellos wandernde Überlebende befreien sich in magisch montierten, nüchternen Bildräumen aus der Gefangenschaft ihrer Erinnerungen.
Vor zehn Jahren haben Irène und Christophe ihr achtjähriges Kind Hugo das letzte Mal gesehen. Jede Suche blieb erfolglos. Christophe ist nach Mexiko gegangen. Irène hat ihre Karriere in einem Motetten-Chor wieder aufgenommen. Er sucht Frieden am Meer, sie in der Musik. Doch Hugos Verschwinden wird nie aufhören, sie zu verfolgen. Als Hugos sterbliche Überreste gefunden werden, trifft das Paar in Montreal wieder aufeinander.
Entstanden ist ein Film, der nicht traurig ist, sondern rasend und ohnmächtig zugleich, wie seine Hauptfiguren. Unter der schwarzweißen Bildoberfläche liegen die verschütteten Gefühle, die Verzweiflung, die Liebe und der Schmerz.



08.08.2015
18:00 in Breitwand Starnberg
Tickets
08.08.2015
21:30 in Breitwand Schloß Seefeld
Tickets


Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed