Impressum
Anmelden
   

Séraphine

Seraphine

Land: BE
Jahr: 2008
Regie: Martin Prevost
Kamera: Laurent Brunet
Drehbuch: Martin Prevost
Darsteller: Ulrich Tukur, Yolande Moreau, Anne Bennent
Länge: 125 min.

Verfilmung des Lebens der französischen Malerin Séraphine de Senlis.
1912 zieht der deutsche Kunstsammler Wilhelm Uhde in das französische Städtchen Senlis. Als Haushälterin stellt er die widerborstige und unscheinbare Séraphine ein. Zu seiner großen Überraschung stellt sich heraus, dass ein von ihm bei den Nachbarn entdecktes Bild von Séraphine gemalt worden ist. Von den unkonventionellen Werken begeistert, beschließt der Kunstkenner Uhde die eigenwillige und
von ihren Mitmenschen belächelte Séraphine zu fördern.





Regie: Martin Prevost


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos