Impressum
Anmelden
   

Gewinnerfilm Fünf Seen Filmpreis

Gewinnerfilm Fünf Seen Filmpreis 2011

Land: D
Jahr: 2011
Regie:
Kamera:
Drehbuch:
Darsteller:
Länge: 90 min.

Spielfilme aus dem deutschsprachigen Raum, die noch nicht im Kino ausgewertet worden sind, konkurrieren um den ?FÜNF SEEN FILMPREIS? des FÜNF SEEN FILMFESTIVALS. Eine jährlich wechselnde Jury, die sich aus bekannten Filmschaffenden, Branchenvertretern, Journalisten und Vertretern öffentlicher und sozialer Institutionen zusammensetzt, bestimmt den Gewinner der silbernen Schale. 2011 steht dieser Jury Edgar Reitz vor
Preisgeld: 3500,- Euro für den 1. Gewinner, gestiftet vom Landkreis Starnberg, den Gemeinden Seefeld, Wessling und Wörthsee und der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg.
Preis: Die silberne Schale des Fünf-Seen-Filmfestivals im Wert vobn 1500,- Euro, gestiftet von C. + T.Appel

Preisgeld für den 2. Gewinner, 1500,- Euro für den 2. Gewinner, gestiftet vom Landkreis Starnberg, den Gemeinden Seefeld, Wessling und Wörthsee und der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Preis: Ein Viewfinder, gestiftet von gestiftet von der Rechtsanwaltskanzlei Schmidt-Hug.

Ein Gewinner muss ein Nachwuchsregisseur sein.






zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos