Impressum
Anmelden
   

Trois fois 20 ans

Late Bloomers

Land: FR/GB/BE
Jahr: 2011
Regie: Julie Gavras
Kamera: Nathalie Durand
Drehbuch: Olivier Dazat, Julie Gavras
Darsteller: Isabella Rossellini, William Hurt, Kate Ashfield, Arta Dobroshi, Luke Treadaway, Joanna Lumley, Doreen Mantle, Aidan McArdle
Länge: 88 min.

Mary und Adam wollen sich trennen. Nur sind die beiden keine 20 oder 30 mehr, sondern gehen auf die 60 zu. Und genau das ist der Grund für ihre Beziehungskrise. Als beiden bewusst wird, dass sie unausweigerlich davor stehen alt zu sein, reagiert das Paar vollkommen unterschiedlich. Adam verweigert sich und macht bewusst auf jugendlich, während Mary das tut, was sie am besten kann: Sie kümmert sich um ihren Ehemann und ihre Familie, bis alle von ihr vollkommen entnervt sind.
Und so will man zum Entsetzen von Kindern, Enkeln, Eltern und Freunden getrennte Wege gehen.





Regie: Julie Gavras


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos