Impressum
Anmelden
   

Mike OmU

Mike

Land: D/FR
Jahr: 2011
Regie: Lars Blumers
Kamera: Laurent Tangy
Drehbuch: Lars Blumers, Gregoire Vigneron, Laurent Tirard
Darsteller: Marc-André Grondin, Christa Theret, Eric Elmosnino, Olivier Barthelemy, Monir Ait Hamou, Dominique Thomas, Christophe Kourotchkine
Länge: 87 min.

Mike schafft es nicht, erwachsen zu werden. Er lebt im Elsaß an der Grenze zum Schlaraffenland Schweiz. Er liebt Autos. Er stiehlt Autos. Mike versucht auszubrechen, doch jeden Abend kehrt er wieder nach Hause zurück und schläft bei seinem Vater. Als Mike beim Fußballspielen Sandy kennenlernt, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Aber das junge Glück währt nicht lange, Mike kann dem Reiz des Verbotenen einfach nicht widerstehen.
"Erfrischend direkt und ohne pädagogischen Zeigefinger entwirft Lars Blumers einen Antihelden und meistert damit die große Herausforderung, eine Hauptfigur in den Mittelpunkt seiner Geschichte zu stellen, die sich ziellos vom Leben treiben lässt. Mit enormer Leichtigkeit, bestechendem Timing und präziser Situationskomik gelingt es ihm, authentisch und unterhaltsam von Mikes Kamikazefahrt durchs Leben zu erzählen. Blumers erfindet ebenso skurrile wie stimmige Figuren, ohne sie der Lächerlichkeit preiszugeben. Damit porträtiert er auch die zunehmende Perspektivlosigkeit einer kleinbürgerlichen Provinzgesellschaft." (Begründung Jury Max Opüls Filmfestival)





Regie: Lars Blumers


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos