Mittwoch, 19. Dezember 2018


Mittwoch, 19.12.18, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Kleine Fluchten

Mittwoch 19.12.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Agnes Martin - Between the Lines

Mittwoch, 19.12.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

DONNERSTAG, 20.12.18, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Die Erscheinung

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos
Cinéfête: 10.12.18 - 21.12.18

Freitag, 21.12.18, 21:15 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag am kürzesten Tag des Jahres & Live-Musik

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Freitag, 28.12.18, 19:30 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

FREITAG, 28.12.18, 19:30 UHR, Seefeld
Tango im Kino: Valentino

In den Breitwand Kinos
Silvester 2018

17:00Seefeld Lounge: Gegen den Strom
17:45Seefeld: Astrid, OmU
19:00Seefeld Lounge: Kleine Fluchten
20:00Seefeld: Agnes Martin: Between the...
20:45Seefeld Lounge: Gegen den Strom, OmU
21:15Seefeld: Die Erscheinung, OmU

15:15Astrid
15:15Tabaluga - Der Film
17:15Spider-man: a new Universe
17:30EDGAR REITZ: Heimat 3 - Allen geht...
19:30100 Dinge
20:15Heimat Fragmente - Die Frauen

15:00Der Trafikant
15:30Der Grinch
15:30Spider-man: a new Universe
15:30Tabaluga - Der Film
16:1525 km/h
17:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:45100 Dinge
17:45Spider-man: A new Universe, 3D
18:00Gegen den Strom
18:30Cold War - Der Breitengrad der Liebe
20:00100 Dinge
20:00Aquaman 3D
20:00Mary Poppins Rückkehr
20:00Sneak Preview
20:15Astrid


B12 - Gestorben wird im nächsten Leben

Sonntag, 29.07.17, 17:30 Uhr, Gauting

Im Gespräch mit Regisseur Christian Lerch

Zärtlich-herb, anarchisch, echt und voller Humor: B12 - GESTORBEN WIRD IM NÄCHSTEN LEBEN von Christian Lerch (u.a. Regisseur von "Was weg ist, ist weg", Drehbuchautor von "Wer früher stirbt ist länger tot", "Rico, Oskar und die Tieferschatten") feierte auf dem diesjährigen DOK.fest München seine Uraufführung und wurde schnell zu einem der Festival-Lieblinge. Nun kommt das eigenwillige und eigentümliche Portrait einer Raststätte an der Bundesstraße 12 in die bayerischen Kinos.

"Ein liebevoller, berührender Film über ein Stück bayerischer Lebensart und die ureigene Kraft des Lebens." Daniel Sponsel, DOK.fest München 2018

Weitere Filminfos und Reservierung: B12 - Gestorben wird im nächsten Leben


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching