Mittwoch, 20. Februar 2019


Donnerstag, 21.02.19, 20:00 Uhr, Gauting
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus: Filmgespräch mit Regisseur Thomas Tielsch

SONNTAG, 24.02.19, 11:00 UHR, STARNBERG
Stagenda: Der dritte Mann

SONNTAG, 17.02.19/Starnberg, 24.02.19/SEEFELD, 03.03.19/Gauting, JE 11:00 UHR
Exhibition on Screen: Ich, Claude Monet

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
Kinderfilm des Monats Februar

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

DONNERSTAG, 28.02.19, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Der goldene Handschuh

FREITAG, 01.03.19, 19:30 UHR, Seefeld
Tango im Kino: Tango, un giro extraño

SAMSTAG, 02.03.19, 19:00 UHR, STARNBERG
MET OPER Live-Übertragung: La Fille du Régiment (Gaetano Donizetti)

Montag, 04.03.19, 20:30 Uhr, Tatì Gauting
Tatì LIVE on Stage: Erik Berthold

MITTWOCH, 06.03.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats März: Capernaum - Stadt der Hoffnung

16:00Seefeld Lounge: Checker Tobi und d...
16:00Seefeld: Die Blüte des Einklangs,...
18:00Seefeld Lounge: Impulso
18:15Seefeld: Glück ist was für Weich...
19:45Seefeld Lounge: Green Book - Eine ...
20:00Seefeld: Der Künstler Gottfried H...

15:15Mia und der weiße Löwe
16:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
17:15Sweethearts
18:15Ab heute sind wir ehrlich, OmU
19:30In memoriam Bruno Ganz: Brot und T...
20:00Shoplifters - Familienbande

15:00Die Frau des Nobelpreisträgers
15:15Drachenzähmen leicht gemacht 3 -3...
15:15Mia und der weiße Löwe
15:15The Lego Movie 2
15:30Ailos Reise - Große Abenteuer beg...
17:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
17:30Alita: Battle Angel 3D
17:30Club der roten Bänder - Wie alles...
17:30Plötzlich Familie
17:30The Mule
19:00Asphalt Cowboy
19:45Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
20:00Alita: Battle Angel 3D
20:00Club der roten Bänder - Wie alles...
20:00Green Book - Eine besondere Freund...
21:00The Favourite- Intrigen und Irrsinn

Hier können Sie Ihren Breitwand-Newsletter bestellen!

Hier können Sie sich zu einzelnen Themen anmelden!

Aktueller Newsletter

Hier finden Sie die aktuellen Spielplanübersichten:

Programm 14.02 - 20.02.2019
Programm 21.02 - 27.02.2019

Programmtipps

Frühes Versprechen, Climate Warriors & Im Spiegel Deines Angesichts

Ein Tanzfilm, eine Pilgerreise für die Seele, eine Liebesgeschichte besonderer Art: IM SPIEGEL DEINES ANGESICHTS erzählt aus dem Leben einer Tänzerin, die ihrer ungewöhnlichen Berufung folgt, für Gott zu tanzen und zu einer mystischen Reise in ferne Länder und Kulturen einlädt. An geweihten und ungeweihten Orten tanzt sie und begegnet Menschen unterschiedlicher Herkunft, Tradition und Religion. Es ist der Tanz, der ihr eine ungeahnte Nähe offenbart. Filmvorführung mit Publikumsgespräch und (im Kino Seefeld) Tanzdarbietung von Paramjyoti
Sonntag, 10.02.19, 11:00h, Starnberg & 17:00h, Seefeld

Zukunft - was ist das? Wie sehen Kinder und Jugendliche heute die Zukunft? Was sind die Träume, Hoffnungen, Visionen und Potentiale dieser nächsten Generation? Diese Fragen stellt sich der berührende Film PART TIME KINGS. Im Gespräch mit Regisseurin Elke von Linde Sonntag, 10.02.19, 11:00h, Gauting

Ein Wunderkind sollte er werden und die Welt ihm zu Füßen liegen. In dem Biopic FRÜHES VERSPRECHEN über das fabelhaft bunte Leben des berühmten, französischen Schriftstellers, Regisseurs und Diplomaten Romain Gary spielen Charlotte Gainsbourg und Pierre Niney die Rollen eines berührenden Mutter-Sohn-Dramas. Von diesem einzigartigen Band zwischen Mutter und Sohn erzählt der Film, nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman, als eine unendlich liebevolle Hommage an die wohl anstrengendste, verrückteste und gleichwohl liebevollste Mutter der Welt.

Neben dem Abenteuerfilm MIA UND DER WEIßE LÖWE über die Beziehung zwischen einem Mädchen und einem weißen Löwen, die sich auf eine gefährliche Reise begeben (für die ganze Familie) sind auch unsere Dokumentarfilme in der MONDOK-Reihe vielversprechend: GENESIS 2.0, BACK TO THE FATHERLAND und NACHLASS.

Über den Kampf um die Zukunft unseres Planeten und wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann - und zwar weltweit - diskutiert Christiane Lüst mit Ihnen in der Agenda 21 Filmreihe ausgehend von der Dokumentation CLIMATE WARRIORS. Ein ermutigendes Plädoyer für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

Wie immer wünschen wir Ihnen anregende, unterhaltsame und bereichernde Stunden in unseren Breitwand-Kinos! Ihr Matthias Helwig und sein Team

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Oper Macbeth & 1. Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchne

Kino Breitwand 29.03. - 04.04.18

Liebe Kino Breitwand BesucherInnen,

freuen Sie sich auf ein buntes Filmprogramm über die Osterfeiertage im Kino Breitwand.

Den Auftakt macht gleich am Gründonnerstag (29.03.18) die neue Veranstaltungsreihe Gautinger Filmgespräche mit Eckart Bruchner mit dem aktuellen Film MARIA MAGDALENA.

Einer der großen Kino-Opern-Höhepunkte dieser Saison ist sicherlich die Inszenierung von Verdis Oper MACBETH aus dem Royal Opera House London - mit einer wunderbaren Besetzung, darunter Weltstar Anna Netrebko! Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir diese Oper am So., 08.04.18, 15 Uhr.

Ein seltener kleiner Juwel bester Unterhaltungskunst vom Regisseur von THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist die amüsante Komödie BRÜGGE SEHEN UND STERBEN mit Colin Farrell (mit Einführung von Sabine Zaplin).
Ebenso im Filmgespräch der Film des Monats: das lakonische Drama mit Harry Dean Stanton in seiner letzten, gefeierten Rolle als 90-jähriger Eigenbrötler LUCKY.

Während die aktuellen Kinofilme über die Osterfeiertage weiterlaufen (Bierbichler`s ZWEI HERREN IM ANZUG läuft aufgrund der großen Nachfrage gleichzeitig in allen 3 Kinos Seefeld, Gauting und Starnberg), starten wir mit diesen neuen Filmen:

Auf einer wahren Begebenheiten beruhend: Das Drama VOR UNS DAS MEER um den Hobby-Segler Donald Crowhurst (Colin Firth), der 1968 an einer Regatta um die Welt teilnahm - und sich in einem unentwirrbaren Netz aus Lügen verstrickte.

Neu im Kino Schloss Seefeld die Dokumentation EXODUS - DER WEITE WEG, der die globale Dimension des Flüchtlings- und Migration Themas durch die Perspektiven der porträtierten Menschen aus vier Kontinenten über einen Zeitraum von 2 Jahren beschreibt. Gefilmt wurde u.a. im Süd-Sudan, Kenia, Haiti, Brasilien, Algerien, DRC-Kongo, West-Sahara, Myanmar-Kachin Staat, Kuba und Deutschland.

Im Zuge der Neu- und Erstverfilmungen deutscher Kinder- und Jugendbuchklassiker kommt nun auch JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER (2018) in einer Realverfilmung ins Kino. Lummerland, Frau Mahlzahn, der Scheinriese.... Die Abenteuer um den Waisenjungen Jim Knopf sind ideal für einen Kinofamilienbesuch am Osterwochenende!

Entspannte und sonnige Osterfeiertage wünschen Ihnen
Matthias Helwig und das Kino-Breitwand-Team



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching