Logo FSFF - Startseite





Grußwort und Informationen


Ehrengast Michael Verhoeven


Special Guest Karl Markovics


Prominente Gäste auf dem Fünf Seen Filmfestival


Internationale Filmemacher auf dem Fünf Seen Filmfestival


Uraufführungen, internationale Premieren, Deutschlandpremieren, Bayernpremieren


Fokus Drehbuch - einzigartig in Deutschland


7 Räume 7 Künste


Gastländer Québec & Taiwan, Partnerland Indien


Filmgespräch am See: Realität und Fiktion – Verfilmte Zeitgeschichte(n)


   

FSFF 2015: Short Plus Award

Mi., 22.07., 20:30 Uhr, Starnberg & 24. + 25.07., 21:00 Uhr, Seefeld


Unterstützt von

Neben zahlreichen Spiel- und Dokumentarfilmen zeigt das 9. Fünf Seen Filmfestival (29. Juli – 9. August 2015) sehr sehenswerte Short-Plus-Filme mit einer Länge von 20 bis 60 Minuten.
Um das große Filmangebot des Festivals übersichtlicher zu gestalten, werden die elf vorausgewählten Filme, die um den Short Plus Award konkurrieren, bereits vor Festivalbeginn an drei Abenden in den Breitwandkinos Starnberg und Schloss Seefeld gezeigt.

Das Publikum bestimmt den Gewinnerfilm des Short Plus Awards, der schließlich auf der legendären Dampferfahrt des FSFF auf der MS Starnberg am Mittwoch, 5. August 2015 ab ( Empfang 18.30 Uhr am Steg) („Eine der schönsten Filmpartys der Welt“, DIE ZEIT) gekürt wird.

Spielzeiten und -orte des Short Plus Awards (Vorentscheid)

Mittwoch, 22.7.2015, 20:30 Uhr: Short Plus Programm 1, Kino Starnberg
Freitag, 24.7.2015, 21:00 Uhr: Short Plus Programm 2, Kino Seefeld
Samstag, 25.7.2015, 21:00 Uhr: Short Plus Programm 3, Kino Seefeld

Flyer Short Plus Award

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed