19:00Seefeld Lounge: Das Mädchen Wadjda
20:15Seefeld: A Month in Thailandia
21:00Seefeld Lounge: Das Mädchen Wadjda

15:00FSFF 2013 Kinderkurzfilmwettbewerb
16:30Kauwboy
19:30Schlossberg: FSFF 2013 Eröffnungs...
20:30Paulette
21:00Ummah - Unter Freunden
21:30Open Air: The Company You Keep
22:00Schlossberg: The Company You Keep


   

Fototermin

Preisverleihung mit den Gewinnern der Hauptpreise des 7. Fünf Seen Filmfestivals 2013

Prämierung der Gewinner von folgenden Wettbewerben:

Fünf Seen Filmpreis
Nachwuchspreis
Drehbuchpreis
Horizonte-Filmpreis
Dokumentarfilmpreis
Publikumspreis

Beginn der Preisverleihung (mit Abschlussfilm):
Sonntag, 04.08.2013, 19.00 Uhr
Schlossberghalle Starnberg, Vogelanger 2, 82319 Starnberg

Fotogenehmigungen über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
+49 157 7385 4408

Fototermin

Weltpremiere: TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND von Walter Steffen

Weltpremiere TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND
Samstag, 03.08.2013
Schlossberghalle Starnberg, Vogelanger 2, 82319 Starnberg
offizieller Beginn: 19.30 Uhr

19.20 Uhr: Fototermin

Walter Steffen (Regie)
Gerd Holzheimer (Buch)
Vorleser:
ggf. Christian Tramitz
Thomas Darchinger
Beate Himmelstoss
Peter Weiß
Kia Ahrndsen
Marieke Oeffinger
Christoph Ißmayer (Kamera)
Martin Wunschick (Schnitt)
Benedikt Mühle (Ton)


Information zum Film TRÜFFELJAGD IM FÜNFSEENLAND

Fototermin

Französischer Ehrengast: Regisseur Philippe Lioret, Regisseur Denis Dercourt, ggf. Gilles Cohen

Französischer Ehrengast Philippe Lioret (Regisseur)
Freitag, 02.08.2013
Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstr. 10, 82319 Starnberg
Beginn des Empfangs der Stadt Starnberg zu Ehren der Partnerschaft mit Dinard: 18.30 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

18.50 Uhr: Fototermin:

Philippe Lioret (sein neuer Film TOUTES NOS ENVIES läuft am Fr, 2.8. um 19.00 Uhr im Kino Breitwand Starnberg)
Denis Dercourt (französischer Regisseur der deutschen Produktion ZUM GEBURTSTAG, die auf dem FSFF als Deutschlandpremiere am Freitag, 2.8. um 20.30 Uhr im Kino Breitwand Starnberg gezeigt wird)
ggf. Gilles Cohen (Schauspieler, präsentiert seinen neuen Thriller CRAWL am Samstag, 3.8. um 19 Uhr im Kino Breitwand Starnberg)
Matthias Helwig
ggf. weitere prominente Gäste

Information zum Besuch von Philippe Lioret:
http://fsff.de/home/cm/fff-2013-sektionen/partnerschaft-dinard-frankreich.html

Fototermin

Besuch von Juliane Köhler

Schauspielerin Juliane Köhler
Montag, 29.7.2013
Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstr. 10, 82319 Starnberg
Offizieller Beginn: 20:30 Uhr

ca. 20:20 Uhr: Fototermin

Juliane Köhler
Caroline Link
Matthias Helwig
ggf. weitere prominente Gäste

Information zum Film ZWEI LEBEN: http://fsff.de/home/cm/fff-2013-film/index.4164.html

Fotogenehmigungen bitte über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
+49 157 7385 4408

Fototermin

Special Guest Corinna Harfouch

Special Guest Corinna Harfouch
Sonntag, 28.7.2013
Kino Breitwand Schloss Seefeld, Schloßhof 7, 
82229 Seefeld-Hechendorf
Offizieller Beginn: 13 Uhr

12.50 Uhr: Fototermin

Corinna Harfouch
Matthias Helwig
ggf. weitere prominente Gäste

Informationen zum Besuch von Corinna Harfouch:
http://fsff.de/home/cm/fff-2013-sektionen/special-guest.html

Fotogenehmigungen bitte über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
+49 157 7385 4408

Fototermin

Eröffnungsfeier des FSFF mit französischer Erfolgskomödie PORTUGAL MON AMOUR

Mittwoch, 24.7.2013
Schlossberghalle Starnberg, Vogelanger 2, 82319 Starnberg
offizieller Beginn: 19.30 Uhr

ca. 19.00 Uhr: Fototermin: Gemeinsame Pressefotos in verschiedenen Konstellationen im Foyer der Schlossberghalle mit (Auswahl):

Matthias Helwig, Festivalleiter FSFF
Daniel Sponsel, Leiter Dok.fest München
Karl Roth, Landrat Landkreis Starnberg 
Ferdinand Pfaffinger, Bürgermeister Starnberg 
Klaus Doldinger (Komponist, u.a. Filmmusik "Das Boot")
Dagmar Knöpfel, Regisseurin
Franz Rath (Kameramann, u.a. "Rosenstraße")
Diethard Klante (Regisseur)
Thomas Darchinger (Schauspieler)
Patricia Riekel (Chefredakteurin BUNTE)
Marcus H. Rosenmüller (Regisseur)
Christian Lerch (Schauspieler)
Uli Putz (Filmproduzentin)
Walter Steffen, Regisseur

19.20 Uhr: Fototermin mit allen Jurymitgliedern in der Schlossberghalle vor Publikumseinlass.

19.30 Uhr: Beginn der Eröffnungsfeier mit anschließender Filmvorstellung PORTUGAL MON AMOUR

Fotogenehmigungen bitte über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
+49 157 7385 4408

Fototermin

Kinopremiere DREI STUNDEN

Donnerstag, 25.7.2013, 19:00 Uhr

Schlossberghalle Starnberg, Vogelanger 2, 82319 Starnberg
Offizieller Beginn des Abends: 19.30 Uhr

wir laden Sie anlässlich der Premiere von DREI STUNDEN am Donnerstag, den 25. Juli um 19:30 Uhr herzlich zur Berichterstattung ein in die Schlossberghalle Starnberg, Vogelanger 2. Die Premiere findet statt im Rahmen des 7. Fünf Seen Filmfestivals in Anwesenheit von Regisseur und Drehbuchautor Boris Kunz. Außerdem freuen wir uns auf die Darsteller Nicholas Reinke, Lucy Wirth, Peter Nietzsche, Dietrich Hollinderbäumer sowie den Produzenten Khaled Kaissar und weitere Gäste aus Cast und Crew. Im Anschluss gibt es ein Kurzkonzert der Münchner Band Rosalie und Wanda.

Veranstaltungsablauf:
ca. 19:00 Uhr: FOTOCALL
ca. 19:20 Uhr: Kurze Statements der Darsteller im Foyer der Schloßberghalle
ca. 19:30 Uhr: Filmbeginn
ca. 21:15 Uhr: Filmende und Bühnenpräsentation, Kurzkonzert von Rosalie und Wanda

Fotogenehmigungen über

Konstantin Fritz
Pressesprecher
presse@fsff.de
+49 157 7385 4408

Presse- und Fototermin

am Donnerstag, 18. Juli 2013 um 16 Uhr im Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstraße 10, 82319 Starnberg

"7 Räume 7 Künste", die neue Reihe des 7. Fünf Seen Filmfestivals (24.7. bis 4.8.2013) in Zusammenarbeit mit Kunsträume am See

Elisabeth Carr (Kunsträume am See), Matthias Helwig (FSFF) und mitwirkende Künstler geben einen Überblick über die außergewöhnliche Reihe „7 Räume 7 Künste“ und beantworten gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Anmeldung an: presse@fsff.de

Im Anschluss, um 17 Uhr, findet schräg gegenüber im Foyer der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg die Vernissage der Plakatausstellung zur Initiative der Bayerischen Filmfestivals statt, in Anwesenheit von Daniel Sponsel (Dok.fest München), Dr. Tamara Daničić (nonfiktionale), Markus Aicher (Musikfilmtage Oberaudorf) und Matthias Helwig (FSFF)

Information zu „7 Räume 7 Künste“

Pressekonferenz des 7. Fünf Seen Filmfestivals

am Donnerstag, 11. Juli 2013 um 11 Uhr im Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacherstraße 10, 82319 Starnberg

Festivalleiter Matthias Helwig sowie weitere Mitwirkende / Regisseure des Festivals beantworten gerne Ihre Fragen. Themen der Konferenz sind das Festivalprogramm, Ehrengast Wolfgang Kohlhaase, Special Guests Corinna Harfouch und Philippe Lioret, zwei Weltpremieren, zehn Deutschlandpremieren und zahlreiche Bayernpremieren, zehn Wettbewerbe mit den Hauptsektionen Fünf Seen Filmpreis, Dokumentarfilmpreis und Horizontewettbewerb, die Jurys, kurze und mittellange Filme, Filme mit regionalem Bezug, Fokus Drehbuch, die neue Reihe 7 Räume 7 Künste, der Young Generation Award und das erste Auftragswerk des FSFF. Kurz und gut: Wir informieren Sie über ein grenzenloses 7. Fünf Seen Filmfestival!

Das Festivalprogramm ist ab 10. Juli auf www.fsff.de online einzusehen: 150 ausgewählte deutschsprachige und internationale Lang-, Kurz- und Dokumentarfilme, die deutschlandweit nur hier zu sehen sind oder erst später im Kino starten, machen das Starnberger Fünf-Seen-Land elf Tage lang zum Zentrum des Films.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Formular an.
Regelmäßige Updates und aktuelle Informationen zum Fünf Seen Filmfestival 2013 gibt es wie immer auf www.fsff.de oder auf www.facebook.com/fuenf.seen.filmfestival
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Konstantin Fritz, presse@fsff.de, M: +49 157 7385 4408

Anmeldeformular als pdf